Blumensamenmischung mit Lockblumen für Singvögel

Blumenwiesen sind nicht nur Insektenoasen, sondern bieten auch Singvögeln ein tolles Nahrungsangebot. Von den bereits erwähnten Insketen abgesehen, verspeisen Meisen, Amseln, Rotkehlchen oder Spatzen auch gerne die Samenkörner der Sonnenblumen, Ringelblumen oder Buchweizen. Deshalb solltendie Blumen nach der Blüte nicht abgeschnitten werden.

 

Beachten Sie auch unsere Tipps zum Anlegen einer Blumenwiese.

Lockblumen für Singvögel

Artikelnummer: 9120050830769
€ 4,50Preis
  • ca. 3 g tierfreundliche Blumensamenmischung von einjährigen Sommerblumen, wie kleine Sonnenblumen, Ringelblumen uvm. die Lebensraum für nützliche Insekten und nach dem Abblühen für Singvögel eine tolle Futterquelle bilden.

    Wächst auf nährstoffreichen Böden in voller Sonne oder Halbschatten. Egal, ob im Garten oder auf Terrasse/Balkon im Topf.